Waterguide - Leitfähigkeitsmessgeräte

Leitfähigkeitsmessgeräte – analog und digital

Die Leitfähigkeitsmessgeräte messen die elektrische Leitfähigkeit des entsalzten Wassers zwischen zwei Elektroden in µS/cm. Die analogen Leitfähigkeitsmessgeräte besitzen eine Messzelle und benötigen eine Durchflussarmatur, mit der sie in die vollentsalzte Wasserleitung eingebaut werden. Sie haben eine digitale Anzeige zum Schrank- oder Wandeinbau.

Mehr Informationen finden Sie dazu in unserer Produktübersicht!

Typisches Digitales Leitfähigkeitsmessgerät LWM 358

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Alle Produktneuheiten und Termine zu kostenlosen Webinaren auf einen Blick

#Wassertechnologien