Wasseraufbereitung für CSSD/AEMP

AUFBEREITUNGSEINHEIT
FÜR MEDIZINPRODUKTE

Die Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP) – auch zentrale Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA) genannt – ist ein zentraler, intern oder extern angesiedelter Servicebereich eines Krankenhauses. Hier werden wiederverwendbare Medizinprodukte gereinigt, desinfiziert, sortiert, verpackt, sterilisiert und wieder für die Operationssäle oder Stationen bereitgestellt.

Aufgrund der Wichtigkeit dieses Bereiches für den Hygienekreislauf innerhalb von Krankenhäusern, unterliegt er besonderen Voraussetzungen und gesetzlichen Vorgaben. Zudem sind die Anforderungen an die AEMP in den letzten Jahren durch anspruchsvolle OP-Techniken und höhere Hygienestandards ständig gestiegen.

 

EINWANDFREIE
WASSERAUFBEREITUNG

Alle Geräte für die Aufbereitung von Medizinprodukten, egal ob Autoklaven, Sterilisatoren, oder andere Reinigungsgeräte benötigen für eine hygienisch einwandfreie Aufbereitung Rein- bzw. Reinstwasser von gleichbleibender Qualität.

Die Aufbereitung von Reinstwasser für die AEMP erfolgt in mehrstufigen Wasseraufbereitungssystemen mit thermischer Desinfektion, um jederzeit mikrobiologisch einwandfreies Wasser zur Verfügung zu stellen.

Unsere Rahmenanlagen verfügen über eine oder zwei Umkehrosmoseanlagen kombiniert mit einer Zirkulationseinheit inklusive Reinstwassertank. Die komplette Einheit wird auf einem Rahmen montiert und von einer zentralen SPS gesteuert. Die thermische Desinfektion der Ringleitung ist frei programmierbar.

 

Vertrauen Sie uns
Qualität steht bei uns an erster Stelle

Noch Fragen? Melden Sie sich einfach bei mir.
heiko.kuestner@hercowater.com
+49 (0) 7141 7095 281

Downloads
Unsere Broschüren und Dokumente

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Alle Produktneuheiten und Termine zu kostenlosen Webinaren auf einen Blick