Aktuelles - Reinstwasseranlage für die Wasserstoffbranche

Januar 2023

Beispiel für eine typische Reinstwasseranlage für die Wasserstoffbranche:
Umkehrosmoseanlage mit EDI zur Wasseraufbereitung für grünen Wasserstoff

 

Unsere typische Reinstwasseranlage „UP-S7 12000 PP/MEG" für die Wasserstoff-Branche dient zur Erzeugung von Diluat mit einer Leitfähigkeit < 0,2 μS/cm durch Vollentsalzung von enthärtetem Wasser nach dem Prinzip der Umkehrosmose (UO) in Kombination mit Elektrodeionisation (EDI).

 

VORTEILE DER REINSTWASSERANLAGE:

Sehr gute Permeatqualität durch Kombination von UO und EDI (typische Leitfähigkeit < 0,2 μS/cm)

Keine Chemikalien erforderlich, kontinuierliche Betriebsweise ohne Unterbrechungen

Komfortable und benutzerfreundliche SPS S7-1200

Permeatrückführung PR und Niederdruckverrohrung in PP

Datenübermittlung an die zentrale Leittechnik

30 - 50 % weniger Energiebedarf mit FU-Pumpe

Mehr Infos über die Wasseraufbereitung für grünen Wasserstoff gibt es hier.

#Produkte #Unternehmen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Alle Produktneuheiten und Termine zu kostenlosen Webinaren auf einen Blick